facebook-pixel

Neu - Daueraufträge für dein Kontist Konto

Endlich ist es da: das Feature zur Einrichtung und Verwaltung von Daueraufträgen! Viele von euch haben danach gefragt und wir reagieren damit gerne auf eure vielen Nachfragen.

Die neue Funktion um Daueraufträge anzulegen und zu verwalten, ist aber jetzt in der App verfügbar! Lade also ganz schnell das Update herunter,

Aber was bringt dir die Funktion ganz genau?

Wir alle haben Ausgaben, die sich jeden Monat wiederholen, wie zB. die Büromiete oder eine Leasingrate. Und leider kann man die Bezahlung auch mal vergessen, wenn in dem Moment, in dem die Zahlung fällig wäre, zu viel los ist. Wir alle wissen, dass dies sehr ärgerlich werden kann und man eventuell “Strafzahlungen” aufgebrummt bekommt. Also ist es doch umso praktischer, dass man die Überweisung so einrichten kann, dass sie immer automatisch an einem Datum (zB. immer am 1. eines Monats) überwiesen wird. Du musst dich nicht jeden Monat daran erinnern und alles läuft automatisch für dich ab.

Setzt dich also so schnell wie möglich an das Einrichten deiner Daueraufträge! Wir zeigen dir was du tun musst - und zum Glück ist es kinderleicht!

Daueraufträge einrichten

Öffne die Kontist App Klicke auf das neue Icon, mit den zwei Pfeilen, rechts oben in der Ecke. Jetzt hast du die Auswahl zwischen einer einmaligen Überweisung und einem Dauerauftrag. Klicke auf Dauerauftrag!

kontist-dauerauftraege

Nun kommst du auf eine Seite mit einer Übersicht über alle bereits existierenden Daueraufträge. Klicke auf das “+” - Zeichen um einen neuen Dauerauftrag anzulegen.

kontist-dauerauftraege

Klickst Du auf “+”, kommst du auf die reguläre Überweisungsseite wo du, wie normal üblich, Namen des Empfängers und die IBAN eingeben kannst. Klicke auf “Weiter”

Nun kannst du das Ausführungsdatum eingeben, also den Tag, an dem die Überweisung getätigt werden soll. In diesem Fall, wann der Dauerauftrag das erste Mal ausgeführt werden soll. Als Vorauswahl ist immer das aktuelle Datum eingestellt. Dies kann aber beliebig geändert werden ( bis zu einem Jahr im Voraus).

kontist-dauerauftraege

Sobald diese Daten eingegeben sind, kannst du den Auftrag mit einem “Wisch” nach rechts bei “Dauerauftrag erstellen” einrichten.

Im Anschluss kannst du nun noch auswählen, wie häufig die Überweisung getätigt werden soll. Zur Auswahl stehen:

  • monatlich
  • quartalsweise
  • halbjährlich oder
  • jährlich
kontist-dauerauftraege

Anschliessend kommt du noch einmal zu einer Gesamtübersicht über deinen Dauerauftrag.

Ist alles richtig und du möchtest den Dauerauftrag genauso einrichten, kannst du eine TAN anfordern, die du für die Bestätigung benötigst. Sie wird dir per SMS auf dein Smartphone geschickt.

kontist-dauerauftraege

Im nächsten Schritt gibst du den TAN ein und bestätigst somit die Einrichtung deines Dauerauftrags.

Dauerauftrag löschen

Benötigst du einen Dauerauftrag nicht mehr, sprich du musst eine regelmäßige Zahlung nicht mehr leisten, dann lösche so schnell es geht den Auftrag. Es wäre doch ärgerlich und zeitaufwändig, dich darum kümmern zu müssen, dass du dein Geld zurück bekommst.

Wie geht das Löschen ganz genau?

Für das Löschen eines Dauerauftrags, geh in der App auf die entsprechende Überweisung und wähle “Dauerauftrag löschen” Dies musst du nun noch mit einer TAN bestätigen

Übersicht über deine Daueraufträge

Du kannst dir auf einen Blick alle deine Daueraufträge ansehen.

Wie geht das?

Klick auf das "+" - Zeichen. Nun hast du eine Übersicht über alle deine Daueraufträge mit folgenden Informationen:

  • Status des Dauerauftrags: aktiv oder gelöscht
  • Name des Empfängers
  • Höhe der Überweisung
  • Nächster Überweisungstermin
kontist-dauerauftraege

Außerdem ist es möglich zu sehen, welche Daueraufträge bereits ausgeführt wurden.