facebook-pixel

Informationen zum Datenschutz

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher,

damit Sie sich beim Besuch unserer Webseite sicher und wohl f√ľhlen, m√∂chten wir Sie nachfolgend √ľber den Umgang mit Ihren Daten informieren.

Verantwortlicher

Verantwortlich f√ľr die Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die bei dem Besuch dieser Webseite erfasst werden, ist¬†die

Kontist GmbH

Kastanienallee 98B

10435 Berlin

E-Mail: support@kontist.com

Datenschutzbeauftragter

Unser Datenschutzbeauftragter steht Ihnen gerne f√ľr Ausk√ľnfte oder Anregungen zum Thema Datenschutz zur Verf√ľgung. Die Kontaktdaten lauten:

Dr. Uwe Schläger
datenschutz nord GmbH
Konsul-Smidt-Straße 88
28217 Bremen

Datenverarbeitungsprozesse

Nutzungsdaten

Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, speichern wir auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO temporär sogenannte Nutzungsdaten. Die Nutzungsdaten verwenden wir zu statistischen Zwecken, um die Qualität unserer Webseite zu verbessern sowie zu Sicherheitszwecken. Wir verwenden diese Informationen außerdem, um den Aufruf unserer Webseite zu ermöglichen, zur Kontrolle und Administration unserer Systeme sowie zur Verbesserung der Gestaltung der Webseite. Diese von uns verfolgten Zwecke stellen zugleich das berechtigte Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Der Datensatz besteht aus:

‚ÄĘ der Seite, von der aus die Datei angefordert wurde

‚ÄĘ dem Namen der Datei

‚ÄĘ dem Datum und der Uhrzeit der Abfrage

‚ÄĘ der √ľbertragenen Datenmenge

‚ÄĘ dem Zugriffsstatus (Datei √ľbertragen, Datei nicht gefunden)

‚ÄĘ der Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers

‚ÄĘ der IP-Adresse des anfragenden Rechners verk√ľrzt um die letzten drei Stellen.

Einsatz von Cookies

Auf unserer Webseite setzen wir Cookies ein. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endger√§t gespeichert und ausgelesen werden k√∂nnen. Sie erlauben es, Informationen √ľber einen bestimmten Zeitraum vorzuhalten und den Rechner des Besuchers zu identifizieren. Dies erleichtert die Navigation und macht unsere Webseite benutzerfreundlicher. Cookies helfen uns auch, besonders beliebte Bereiche unserer Webseite zu identifizieren.

Zur besseren Benutzerf√ľhrung und individuellen Leistungsdarstellung setzen wir permanente Cookies ein. Ferner verwenden wir sogenannte Session-Cookies, die automatisch gel√∂scht werden, wenn Sie Ihren Browser schlie√üen. Sie k√∂nnen Ihren Browser so einstellen, dass er Sie √ľber die Platzierung von Cookies informiert. So wird der Gebrauch von Cookies f√ľr Sie transparent.

Rechtsgrundlage f√ľr die Verwendung von Cookies ist Ihre¬†Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO, die Sie uns bei dem erstmaligen Aufruf unserer Webseite erteilt haben. Diese Einwilligung k√∂nnen Sie jederzeit mit Wirkung f√ľr die Zukunft widerrufen.

 

Kontoeröffnung

Damit Sie unsere Finanzdienstleistungen in Anspruch nehmen k√∂nnen, haben Sie auf unserer Webseite die M√∂glichkeit, ein Gesch√§ftskonto bei unserer Partnerbank ‚Äď der solarisBank AG (‚ÄěsolarisBank‚Äú) ‚Äď zu er√∂ffnen. Hierf√ľr schlie√üen Sie mit der solarisBank √ľber unsere Webseite einen Vertrag √ľber die Einrichtung und Nutzung eines Girokontos. Damit die solarisBank ein solches Konto in Ihrem Auftrag anlegen kann, werden durch Kontist folgende Daten erhoben:

  • Vorname
  • Nachname
  • Geburtsort
  • Geburtsdatum
  • Staatsangeh√∂rigkeit
  • Wohnanschrift
  • Name, Geburtsdatum und Wohnsitz aller Verf√ľgungsberechtigten
  • Mobilfunknummer
  • Steuerinformationen¬†
  • Wirtschaftlicher Zweck des Kontos
  • bei einer juristischen Person oder einer Personengesellschaft
  • Firma, Name oder Bezeichnung
  • Rechtsform
  • Registernummer soweit vorhanden
  • Anschrift des Sitzes oder der Hauptniederlassung
  • Namen der Mitglieder des Vertretungsorgans oder der gesetzlichen Vertreter; ist ein Mitglied des Vertretungsorgans oder der gesetzliche - Vertreter eine juristische Person, dann zus√§tzlich deren Firma, Name oder Bezeichnung Rechtsform, Registernummer soweit vorhanden und - - Anschrift des Sitzes oder der Hauptniederlassung
  • Mobilnummer
  • Name, Geburtsdatum und Wohnsitz des Verf√ľgungsberechtigten

Diese Daten werden von der solarisBank gespeichert. Nach Er√∂ffnung des Kontos haben Sie √ľber die Kontist App Zugriff auf ihr Konto und k√∂nnen Finanztransaktionen bei der solarisBank ausf√ľhren. Kontist verwendet zu dieser Daten√ľbertragung eine aktuelle und nach neuestem Stand der Technik verschl√ľsselte Verbindung und speichert die f√ľr die Nutzung des Kontist Services relevanten Daten in einem sicheren Rechenzentrum. Rechtsgrundlage f√ľr die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (vorvertragliche Ma√ünahmen und Vertragserf√ľllung).

Des Weiteren werden Daten mit zuverl√§ssigen Dritten geteilt, mit denen Kontist arbeitet, um den Kontist Service zu erbringen. Die Speicherung dieser Daten ist erforderlich, damit Kontist eine Aufbereitung Ihrer Finanzen in Form von Analysen bestehender Transaktionen, statistischen Vergleichen und Abbildungen Ihrer Zahlungsein- und -ausg√§nge von einem oder mehreren Bankkonten und anderen finanzrelevanten Diensten vornehmen kann und Ihnen damit eine individuelle Analyse Ihres Finanzverhaltens erm√∂glicht. Damit Sie das Kontist Konto nutzen k√∂nnen, m√ľssen Sie sich je nach Rechtsform per Video Ident oder Handelsregisterauszug legitimieren. Kontist und die solarisBank arbeiten mit IDnow, einem zuverl√§ssigen Dritten, zusammen um Ihnen die M√∂glichkeit der Videoidentifikation zu geben. Zur Best√§tigung einer √úberweisung sendet die solarisBank Ihnen eine SMS-TAN, welche in der App eingegeben werden muss.

 

Zusammenarbeit mit Wirecard

Zur Durchf√ľhrung der Kontist-Services kooperieren wir ferner mit der Wirecard Bank AG, Einsteinring 35, 85609 Aschheim (im Folgenden ‚ÄěWirecard‚Äú), die Ihnen eine Zahlungskarte (‚ÄěKontist Mastercard Debit‚Äú) bereitstellt. Diese ist mit dem Gesch√§ftskonto verkn√ľpft, das Sie auf unserer Webseite oder in der App er√∂ffnen k√∂nnen. Die Zahlungskarte wird nach Ihrer Wahl in Form einer virtuellen oder physischen MasterCard-Zahlungskarte zur Verf√ľgung gestellt, die zu Bezahlvorg√§ngen bei Vertragsunternehmen im Rahmen des MasterCard-Karten-Verbundes und bei Bargeldabhebungen an Geldautomaten eingesetzt werden kann.

Bei Zahlung mit der bereitgestellten Zahlungskarte geben wir Ihre Zahlungsdaten an Wirecard weiter. Die Weitergabe Ihrer Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO ausschlie√ülich zum Zwecke der Zahlungsabwicklung und nur insoweit, als dies f√ľr die Zahlungsabwicklung erforderlich ist. Wirecard erzeugt, speichert und hat Zugriff auf Ihre Buchungen und Ihre Konto-Stammdaten im Wirecard-Backend.

Kontaktaufnahme - Intercom

Sie haben die M√∂glichkeit, mit uns postalisch, telefonisch oder per E-Mail in Kontakt zu treten. Au√üerdem k√∂nnen Sie die auf unserer Webseite bereitgestellte Live-Chatfunktion Intercom des Anbieters Intercom Inc. (im Folgenden ‚ÄěIntercom‚Äú),55 2nd Street, 4th Floor San Francisco, California 94105 nutzen. Hierbei werden folgende Daten an uns √ľbermittelt und gespeichert:

  • Vorname, Nachname
  • E-Mailadresse (wenn angegeben)
  • Inhalt der Anfrage
  • Ort, IP-Adresse
  • Browser
  • besuchte Webseite¬†

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten dient uns allein zur Bearbeitung der Kontaktaufnahme. Rechtsgrundlage f√ľr die Verarbeitung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, im Kontakt mit den Nutzern der Webseite zu sein und gestellte Fragen schnell und effizient zu beantworten. Die Nutzung von Intercom ist optional und dient der Verbesserung und Beschleunigung unseres Kunden- und Nutzerservices. Zielt die Anfrage auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zus√§tzliche Rechtsgrundlage f√ľr die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Sofern Sie √ľber Intercom mit uns kommunizieren, werden zu statistischen Zwecken Ihr Name sowie Ihre E-Mailadresse an Intercom selbst √ľbermittelt. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen und Nutzungsbedingungen von Intercom.

 

Kontaktaufnahme - Submit Idea

Auf unserer Seite ‚ÄěGeplante Features‚Äú haben Sie die M√∂glichkeit, uns Ihre Ideen und Anregungen zukommen zu lassen (‚ÄěSubmit Idea‚Äú). Hierf√ľr ben√∂tigen wir neben Ihrer Nachricht lediglich Ihre E-Mail-Adresse. Rechtsgrundlage f√ľr die Verarbeitung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Bearbeitung von Verbesserungsvorschl√§gen, um unser Angebot noch effektiver am Feedback der Nutzer auszurichten.

 

Newsletter-Abonnement

Wenn Sie √ľber unsere Webseite ein Konto er√∂ffnen, k√∂nnen Sie zus√§tzlich unseren Newsletter abonnieren. Hierf√ľr ist innerhalb der Kontoer√∂ffnung eine entsprechende Checkbox zu bet√§tigen. Weiterhin halten wir auf der Webseite unter jedem unserer Blog-Artikel die M√∂glichkeit bereit, unseren Newsletter zu abonnieren. Wir ben√∂tigen hierf√ľr ausschlie√ülich Ihre E-Mail-Adresse. Zum Versand des Newsletters nutzen wir das E-Mail-Marketing-Tool Mailchimp der The Rocket Science Group LLC (im Folgenden ‚ÄěMailchimp‚Äú), 512 Means Street, Ste 404 Atlanta, GA 30318. Mithilfe von Mailchimp analysieren wir auch das Klick- und √Ėffnungsverhalten, um die Inhalte von versendeten Newslettern zu personalisieren und auf Ihre Interessen zuzuschneiden. Weitere Informationen zu Mailchimp und den Datenschutzbestimmungen von Mailchimp erhalten Sie hier.

¬†Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO (Einwilligung), die Sie uns nach der Newsletter-Anmeldung mit einem Klick auf den entsprechenden Link in der Best√§tigungs-E-Mail erteilen (sog. Double-Opt-in-Verfahren). Die Anmeldung wird erst wirksam, wenn Sie auf den Link in der Best√§tigungs-E-Mail geklickt haben. Die Daten werden so lange gespeichert, wie Ihre Einwilligung Bestand hat. Diese k√∂nnen Sie jederzeit mit Wirkung f√ľr die Zukunft widerrufen. Nutzen Sie hierf√ľr einfach den Link zur Abbestellung am Ende jeder E-Mail oder senden Sie eine E-Mail an support@kontist.com. Ihre E-Mail-Adresse wird dann aus dem Verteilersystem gel√∂scht.

Presseverteiler

Sie haben die M√∂glichkeit, sich per E-Mail an press@kontist.com f√ľr unseren Presseverteiler anzumelden. Hierf√ľr ben√∂tigen wir lediglich Ihre E-Mail-Adresse. Rechtsgrundlage f√ľr die Verarbeitung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, mit den Medien in Kontakt zu stehen und auf unsere Themen und Arbeit aufmerksam zu machen.

 

Online-Bewerbung 

Um sich auf eine offene Stelle bei Kontist zu bewerben, steht Ihnen auf unserer Webseite ein Online-Bewerbungssystem zur Verf√ľgung. Die √úbertragung Ihrer Daten und der mitgesendeten Dateianh√§nge erfolgt √ľber eine verschl√ľsselte Verbindung. Zus√§tzlich bieten wir Ihnen die M√∂glichkeit an, sich per E-Mail zu bewerben. Bitte beachten Sie, dass Bewerbungen, die Sie uns per E-Mail senden, unverschl√ľsselt an uns √ľbertragen werden. Wir empfehlen Ihnen daher den Gebrauch des Online-Bewerbungssystems.¬†

Ihre Bewerbungsdaten werden an die f√ľr die ausgeschriebene Stelle zust√§ndigen Personen weitergeleitet. Alle Beteiligten behandeln Ihre Bewerbungsunterlagen mit der gebotenen Sorgfalt und absolut vertraulich. Die Daten, die Sie uns im Rahmen Ihrer Bewerbung preisgegeben haben, benutzen wir zur Bewerberauswahl. Rechtsgrundlagen f√ľr die Datenverarbeitung sind Art. 6 Abs.1 lit. b DSGVO und ¬ß 26 Abs. 1 S. 1 BDSG-neu. (Entscheidung √ľber die Begr√ľndung eines Besch√§ftigungsverh√§ltnisses).

Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden die von Ihnen f√ľr das konkrete Auswahlverfahren gemachten Angaben und die √ľbersandten Unterlagen nach sechs Monaten gel√∂scht, sofern wir keinen Arbeitsvertrag mit Ihnen geschlossen haben. Mit Ihrer ausdr√ľcklichen Zustimmung verarbeiten wir Ihre Daten dann auf Grundlage von Art.¬†6 Abs.¬†1 lit.¬†a DSGVO (Einwilligung). Diese Einwilligung k√∂nnen Sie jederzeit mit Wirkung f√ľr die Zukunft widerrufen.

Google Tag Manager

Wir verwenden den Google Tag Manager von Google LLC (im Folgenden ‚ÄěGoogle‚Äú), 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, um das Nutzerverhalten anhand pseudonymisierter Nutzerdaten besser auswerten zu k√∂nnen. Wir nutzen den Google Tag Manager, um Ereignisse auf unseren Webseiten zu erfassen, wie z.B. das Anklicken bestimmter Schaltfl√§chen. Hierdurch werden einzelne Teile der Webseite getaggt, das hei√üt mit einer Markierung versehen. Wir verwalten √ľber diesen Dienst diese Webseiten-Markierungen √ľber eine Oberfl√§che. Es werden hierbei keine Cookies eingesetzt und es werden keine personenbezogenen Daten erfasst.

Google Maps

Wir nutzen Google Maps zur Darstellung des Kontist-Standorts. Wir erfassen keine Daten, wenn Sie die Karte von Google Maps nutzen. Durch die Nutzung von Google Maps k√∂nnen jedoch Informationen √ľber Ihre Benutzung (insbesondere die IP-Adresse Ihres Rechners) an einen Google-Server in den USA √ľbertragen und dort gespeichert werden. Die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung technisch notwendiger Cookies und Ihrer IP Adresse basiert auf Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO in dem berechtigten Interesse, unser Webangebot m√∂glichst optimal f√ľr Sie zu gestalten. N√§here Informationen √ľber die Datenverarbeitung durch Google k√∂nnen Sie den Datenschutzhinweisen und Google-Maps-Nutzungsbedingungen von Google entnehmen.

Google Fonts

Zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten werden auf unserer Webseite sogenannte Webfonts genutzt, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite l√§dt Ihr Browser die ben√∂tigten Webfonts in Ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu unseren Webservern aufnehmen, da wir die Webfonts von Google lokal eingebunden haben. Wenn Ihr Browser die Webfonts nicht unterst√ľtzt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Typekit by Adobe

Auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO setzen wir auf unserer Webseite den Adobe Typekit Dienst der Adobe Systems Ireland Ltd. (im Folgenden ‚ÄěAdobe Typekit‚Äú), 4-6 Riverwalk, Citywest Business Campus, Dublin ein. Dieser Dienst dient der Bereitstellung und Darstellung von Schriften auf unserer Webseite. Bei aktiviertem JavaScript l√§dt Ihr Browser Schriftdateien von den Servern von Adobe Typekit herunter. Die Datenverarbeitung dient lediglich der Identifizierung unserer Webseite und unseres Adobe Kontos. Dies ist notwendig um entsprechende Schriften darzustellen und eine Kostenabrechnung zwischen uns und Adobe zu erm√∂glichen. Die mit der Datenverarbeitung verfolgten Zwecke stellen f√ľr uns ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Wenn Sie der Datenverarbeitung widersprechen m√∂chten, k√∂nnen Sie dies durch die Deaktivierung Ihres JavaScripts vornehmen oder hier ein Opt-Out-Cookie setzen. Weitere Informationen zum Einsatz von Adobe Typekit finden Sie hier.

Webseitenanalyse

Google Analytics 

Zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Webseiten erstellen wir pseudonyme Nutzungsprofile mithilfe von Google Analytics von Google. Google Analytics verwendet Cookies, die auf Ihrem Endgerät gespeichert und von uns ausgelesen werden können. Auf diese Weise sind wir in der Lage, wiederkehrende Besucher zu erkennen und als solche zu zählen. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Die durch das Cookie erzeugten Informationen √ľber Ihre Benutzung dieser Webseiten werden in der Regel an einen Server von Google in den USA √ľbertragen und dort gespeichert. Da wir die IP-Anonymisierung auf unseren Webseiten aktiviert haben, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch zuvor innerhalb von Mitgliedstaaten der Europ√§ischen Union gek√ľrzt. Nur in Ausnahmef√§llen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA (ein angemessenes Datenschutzniveau liegt nach Art. 45 Abs. 1 DSGVO durch Googles Teilnahme am Privacy Shield vor) √ľbertragen und erst dort gek√ľrzt. Wir haben mit Google (USA) zudem einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung nach Art. 28 DSGVO geschlossen. Google wird alle Informationen demnach nur streng zweckgebunden nutzen, um die Nutzung unserer Webseiten f√ľr uns auszuwerten und Reports √ľber die Webseitenaktivit√§ten zusammenzustellen.

Sie k√∂nnen der Verarbeitung jederzeit widersprechen. Bitte nutzen Sie hierf√ľr eine der folgenden M√∂glichkeiten:

  1. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseiten vollumfänglich werden nutzen können.
  2. Sie k√∂nnen dar√ľber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseiten bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter diesem Link verf√ľgbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.¬†
  3. Eine Erfassung durch Google Analytics k√∂nnen Sie au√üerdem verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zuk√ľnftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Webseiten dauerhaft verhindert:
    <a href="javascript:gaOptout()">Klicken Sie hier, um der Verarbeitung Ihrer Daten durch Google Analytics zu widersprechen.</a>

GA Audiences

Wir sammeln und speichern ferner √ľber den Webseiten-Analysedienst GA Audiences von Google Daten, um wiederkehrende Besucher zu erkennen und als solche zu z√§hlen.. Hierbei werden unter Verwendung von Pseudonymen Nutzungsprofile erstellt. Durch diese Technologie werden Nutzer, die unsere Internetseiten und Onlinedienste bereits besucht haben, zielgerichtete Werbung von uns auf anderen externen Seiten des Google Partner-Netzwerks sehen. Dazu wird auf Ihrem Ger√§t ein Cookie gesetzt, mit dem das Nutzerverhalten beim Besuch der Website analysiert und anschlie√üend f√ľr gezielte Produktempfehlungen und interessenbasierte Werbung genutzt werden kann.¬†

Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO (Einwilligung). Der Datenverarbeitung kann jederzeit mit Wirkung f√ľr die Zukunft widersprochen werden, z. B. wenn Sie auf diesen Link klicken. Wenn Sie keine interessenbasierte Werbung erhalten wollen, k√∂nnen Sie die Verwendung von Cookies durch Google zu diesem Zweck auch hier deaktivieren.

Twitter Analytics

Auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO setzen wir Twitter Analytics ein, einen Dienst der Twitter Inc. (im Folgenden ‚ÄěTwitter‚Äú), 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA, der Informationen √ľber Ihr Nutzerverhalten verarbeitet und speichert. Hierf√ľr werden Cookies eingesetzt. Wir verwenden Twitter Analytics zu Marketing- und Optimierungszwecken, insbesondere um die Nutzung unseres Internetauftritts zu analysieren, um dadurch unser Angebot fortlaufend verbessern zu k√∂nnen. Hierin liegt auch unser berechtigtes Interesse an gem√§√ü Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Sie können die Installation von Cookies verhindern, indem sie vorhandene Cookies löschen und eine Speicherung von Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Sie können eine Erfassung durch Twitter auch verhindern, indem sie hier einen Opt-Out-Cookie setzen. Weitere Informationen erhalten Sie auch in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Hotjar

Wir nutzen¬†das Analysetool Hotjar der Hotjar Ltd. (im Folgenden ‚ÄěHotjar‚Äú), Level 2, St Julians, Business Centre 3, Elia Zammit Street, St Julians STJ 1000, Malta, um die Bed√ľrfnisse unserer Nutzer besser zu verstehen und unser Webseiten-Angebot zu optimieren. Mithilfe des Tools werden Ihre Klickwege, die in pseudonymen Nutzerprofilen gespeichert werden, nachverfolgt (sog. Heatmaps). So bekommen wir ein besseres Verst√§ndnis √ľber die Erfahrungen unserer Nutzer, u.a. wieviel Zeit sie auf welchen Seiten verbringen, wie weit sie scrollen oder welche Links sie anklicken. Hotjar setzt hierf√ľr Cookies und anderen Technologien ein. Die folgenden Informationen k√∂nnen durch Ihr Ger√§t und Ihren Browser aufgezeichnet werden:¬†

  • Die IP-Adresse Ihres Ger√§ts (gesammelt und abgespeichert in einem anonymisierten Format)
  • Bildschirmgr√∂√üe Ihres Ger√§ts
  • Ger√§tetyp und Browserinformation
  • Geographischer Standpunkt (nur das Land)
  • Die bevorzugte Sprache um unsere Website darzustellen
  • Nutzerinteraktionen wie
    - Mausereignisse (Bewegung, Position und Klicks)
    undefined
  • Log-Daten

Hotjar speichert die gewonnenen Informationen in einem pseudonymisierten Nutzerprofil. Die Informationen werden weder von Hotjar noch von uns zur Identifizierung einzelner Nutzer verwendet oder mit weiteren Daten √ľber einzelne Nutzer zusammengef√ľhrt. Rechtsgrundlage f√ľr die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt darin, die Nutzung unseres Internetauftritts zu analysieren und um einzelne Funktionen und Angebote sowie das Nutzungserlebnis fortlaufend verbessern zu k√∂nnen.

Sie k√∂nnen der Anlegung und Speicherung eines Nutzerprofils und von Informationen √ľber Ihren Besuch auf unserer Webseite durch Hotjar sowie dem Setzen von Hotjar-Tracking-Cookies auf anderen Webseiten widersprechen, wenn Sie diesen Opt-Out-Link¬†anklicken. Alternativ k√∂nnen Sie die Speicherung der f√ľr die Profilbildung verwendeten Cookies auch durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerkl√§rung von Hotjar.

Nutzungsbasierte Online-Werbung

An dieser Stelle möchten wir Sie umfassend zum Thema nutzungsbasierte Online-Werbung informieren. Unsere Webseite bzw. die Webseite, von der aus Sie gerade verlinkt worden sind, erhebt und verarbeitet pseudonym Ihr Nutzungsverhalten. Dadurch profitieren Sie als Nutzer, indem Sie Werbung erhalten, die eher zu Ihren Interessengebieten passt und dadurch, dass insgesamt weniger zufällig gestreute Werbung ausgeliefert wird. Zur Erfassung Ihres Nutzungsverhaltens wird ein Cookie auf Ihrem Endgerät gespeichert. Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt darin, Werbung anhand Ihrer Nutzungsinteressen zu optimieren.

Erfasst werden Informationen √ľber Ihre Aktivit√§ten auf dieser Webseite (z.B. Surfverhalten, besuchte Unterseiten des Internet-Angebots). S√§mtliche Nutzungsdaten werden unter Verwendung eines Pseudonyms gespeichert, sodass eine pers√∂nliche Identifikation grunds√§tzlich ausgeschlossen ist. Generell k√∂nnen Sie das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen ‚ÄěKeine Cookies akzeptieren‚Äú w√§hlen. Sie k√∂nnen Ihren Browser auch so einstellen, dass dieser Sie vor dem Setzen von Cookies fragt, ob Sie einverstanden sind. Schlie√ülich k√∂nnen Sie auch einmal gesetzte Cookies jederzeit wieder l√∂schen. Wie das im Einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte den Hilfeseiten Ihres Browsers. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dies im Einzelfall zu Funktionseinschr√§nkungen der Webseite f√ľhren. Bitte beachten Sie, dass Sie f√ľr den Fall einer L√∂schung von Cookies ggf. gesetzte Opt-out-Cookies erneut aktivieren m√ľssen. F√ľr die Datenerfassung zur Auslieferung von nutzungsbasierter Online-Werbung setzen wir folgende Anbieter ein.

Google Dynamic Remarketing / Google Adwords User Lists

Wir nutzen die Google-Retargeting-Tools Google Dynamic Remarketing und Google AdWords User Lists um Webseiten-Besucher zu Werbeoptimierungszwecken in Gruppen zu kategorisieren. Abhängig von der jeweiligen Gruppe sprechen wir Webseiten-Besucher daraufhin auf anderen Webseiten oder in Apps durch personalisierte Werbung auf unsere Produkte und Dienstleistungen an.

Unsere Webseite verwendet hierf√ľr ein von Google bereitgestelltes Pixel, das eine direkte Verbindung zu den Google-Servern herstellt. Der Google-Server erh√§lt die Information, dass Sie unsere Webseite besucht haben. Google verkn√ľpft diese Information mit einer eindeutigen ID, die auf Ihrem Endger√§t in Form eines Cookies gespeichert oder durch Ihr Endger√§t bereitgestellt wird. Sofern Sie andere Webseiten besuchen, die ebenfalls Google Dynamic Remarketing und Google AdWords User Lists verwenden, werden auch diese Informationen mit Ihrer eindeutigen ID verkn√ľpft. F√ľr uns ist jedoch nicht ersichtlich, welche weiteren Webseiten Sie besuchen. Sie k√∂nnen der Datenverarbeitung per Opt-Out widersprechen. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Google.

DoubleClick

Wir verwenden DoubleClick, eine Dienstleistung von Google, zum unser Werbeangebot zu verbessern. Bei der Nutzung von DoubleClick wird Ihrem Browser eine pseudonyme Identifikationsnummer zugeordnet, um zu √ľberpr√ľfen, welche Anzeigen in Ihrem Browser eingeblendet und welche Anzeigen aufgerufen wurden. Die Verwendung der DoubleClick-Cookies erm√∂glicht Google und seinen Partner-Webseiten lediglich die Schaltung von Anzeigen auf Basis vorheriger Besuche auf unserer oder anderen Webseiten im Internet. Die durch die Cookies erzeugten Informationen werden von Google zur Auswertung an einen Server in den USA √ľbertragen und dort gespeichert.¬†

Rechtsgrundlage f√ľr die Verwendung von DoubleClick ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO (Einwilligung), die Sie uns bei dem erstmaligen Aufruf unserer Webseite erteilt haben. Ihre Einwilligung k√∂nnen Sie jederzeit mit Wirkung f√ľr die Zukunft widerrufen. Sie k√∂nnen die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Zus√§tzlich k√∂nnen Sie die Erfassung der durch die Cookies erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseiten bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie die Deaktivierungsseite f√ľr DoubleClick aufrufen und der Anleitung folgen.

Facebook Custom Audience

Zu Online-Werbezwecken nutzen wir Facebook Custom Audience der Facebook Inc. (im Folgenden ‚ÄěFacebook‚ÄĚ), 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA. Grunds√§tzlich wird dabei eine nicht reversible und nicht personenbezogene Pr√ľfsumme (Hash-Wert) aus Ihren Nutzungsdaten generiert, die an Facebook zu Analyse- und Marketingzwecken √ľbermittelt werden kann. Facebook vergleicht die Hashwerte unserer Kundenliste mit den Hashwerten bereits vorr√§tiger eigener Nutzerdaten. Durch den Abgleich erf√§hrt Facebook, welcher unserer Kunden zugleich auch Facebook-Nutzer ist. Wir erfahren, ob eine √úbereinstimmung vorliegt und k√∂nnen unsere Werbema√ünahmen gezielt schalten.

Rechtsgrundlage f√ľr die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO (Einwilligung). Ihre Einwilligung k√∂nnen Sie jederzeit mit Wirkung f√ľr die Zukunft widerrufen. Wenn Sie der Nutzung von Facebook Custom Audience widersprechen m√∂chten, k√∂nnen Sie dies hier tun. Weitere Informationen √ľber Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre Einstellungsm√∂glichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsph√§re entnehmen Sie bitte den Datenschutzrichtlinien von Facebook.

Soziale Medien

Auf unserer Webseite finden Sie Links zu den Social Media-Diensten Facebook, Twitter und LinkedIn. Wenn Sie diesen Links folgen, erreichen Sie den Unternehmensauftritt von Kontist bei dem jeweiligen Social Media-Dienst. Bitte beachten Sie, dass die Aktivierung eines Links zur Folge hat, dass bestimmte Daten an den Anbieter des Social Media-Dienstes √ľbertragen werden k√∂nnen. Das sind beispielsweise:

  • Adresse der Webseite, auf der sich der aktivierte Link befindet
  • Datum und Uhrzeit des Aufrufs der Webseite bzw. der Aktivierung des Links
  • Informationen √ľber den verwendeten Browser und das verwendete Betriebssystem
  • IP-Adresse

Wenn Sie im Zeitpunkt der Aktivierung des Links bereits bei dem entsprechenden Social Media-Dienst eingeloggt sind, kann der Anbieter des Social Media-Dienstes auch in der Lage sein, aus den √ľbermittelten Daten Ihren Benutzernamen und ggf. sogar Ihren echten Namen zu ermitteln. Diese Daten k√∂nnen durch den Anbieter des Social Media-Dienstes auch in L√§ndern au√üerhalb der Europ√§ischen Union verarbeitet werden. Wir haben keinen Einfluss auf Umfang, Art und Zweck der Datenverarbeitung durch den Anbieter des Social Media-Dienstes.

Bitte beachten Sie, dass der Anbieter des Social Media-Dienstes mit den oben genannten Daten in der Lage ist, pseudonymisierte oder sogar individualisierte Nutzungsprofile zu erstellen.

Die Server der Social Media-Dienste befinden sich in den USA und anderen L√§ndern au√üerhalb der Europ√§ischen Union. Bitte beachten Sie, dass Unternehmen in diesen L√§ndern einem Datenschutzgesetz unterliegen, das allgemein personenbezogene Daten nicht in demselben Ma√üe sch√ľtzt, wie es in den Mitgliedstaaten der Europ√§ischen Union der Fall ist. N√§here Informationen zur Verwendung Ihrer Daten durch die auf unserer Webseite eingebundenen Social Media-Dienste finden Sie in den Datenschutzbestimmungen des jeweiligen Social Media-Dienstes.

Facebook Connect 

Wir nutzen Facebook Connect, um Facebook-Inhalte auf unserer Webseite einzubetten. Sie haben hierdurch die M√∂glichkeit, sich mit Ihren pers√∂nlichen Facebook-Account anzumelden. Im Anmeldeprozess werden Sie auf eine Seite von Facebook weitergeleitet, auf der Sie sich mit ihren Nutzer-Login-Daten anmelden k√∂nnen. Durch Facebook Connect wird Ihr Facebook-Profil mit unserem Dienst verkn√ľpft. Dabei werden Ihre Informationen, die Sie in Ihrem Facebook-Profil als ‚Äě√∂ffentlich‚Äú gekennzeichnet haben, an uns √ľbermittelt.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf der Grundlage Ihrer Einwilligung gem√§√ü Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Sie k√∂nnen Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung f√ľr die Zukunft widerrufen. Allgemeine Informationen zu Facebook-Connect und zu den Privatsph√§re-Einstellungen auf Facebook entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen und den Nutzungsbedingungen von Facebook.

Einsatz von Dienstleistern

Wir setzen zur Erbringung bestimmter Leistungen und zur Verarbeitung Ihrer Daten Dienstleister ein (Auftragsverarbeitung gem√§√ü Art. 28 DSGVO). Die Dienstleister verarbeiten die Daten ausschlie√ülich auf Weisung von Kontist und sind zur Einhaltung der geltenden Datenschutzbestimmungen verpflichtet worden. S√§mtliche Auftragsverarbeiter wurden sorgf√§ltig ausgew√§hlt und erhalten nur in dem Umfang und f√ľr den ben√∂tigten Zeitraum Zugang zu Ihren Daten, der f√ľr die Erbringung der Leistungen erforderlich ist.

Die Server einiger von Kontist eingesetzten Dienstleister befinden sich in den USA und anderen L√§ndern au√üerhalb der Europ√§ischen Union. Unternehmen in diesen L√§ndern unterliegen einem Datenschutzgesetz, das allgemein personenbezogene Daten nicht in demselben Ma√üe sch√ľtzt, wie es in den Mitgliedstaaten der Europ√§ischen Union der Fall ist. Soweit Ihre Daten in einem Land verarbeitet werden, welches nicht √ľber ein anerkannt hohes Datenschutzniveau wie die Europ√§ische Union verf√ľgt, stellt Kontist √ľber vertragliche Regelungen oder andere anerkannte Instrumente sicher, dass Ihre personenbezogenen Daten angemessen gesch√ľtzt werden.

Besteht eine Pflicht zur Bereitstellung der Daten?

Die Bereitstellung Ihrer Daten ist gesetzlich nicht vorgeschrieben und erfolgt freiwillig. F√ľr die Nutzung der Kontist-Services ist die Bereitstellung der abgefragten personenbezogenen Daten jedoch erforderlich, damit wir Ihnen die Kontoer√∂ffnung und -f√ľhrung erm√∂glichen k√∂nnen. Ohne diese Daten k√∂nnen wir unsere Finanzdienstleistungen nicht erbringen. Wir informieren Sie bei der Eingabe von Daten, wenn die Bereitstellung f√ľr den jeweiligen Service oder die jeweilige Funktion erforderlich ist. Diese Daten sind als Pflichtfelder gekennzeichnet. Bei erforderlichen Daten hat die Nichtbereitstellung zur Folge, dass der betreffende Service oder die betreffende Funktion nicht erbracht werden kann. Bei optionalen Daten kann die Nichtbereitstellung zur Folge haben, dass wir unsere Dienste nicht in gleicher Form und gleichem Umfang wie √ľblich erbringen k√∂nnen.

Dauer der Datenspeicherung

Ihre Daten speichern wir nur solange, wie diese f√ľr die Erbringung unserer Dienstleistungen erforderlich sind und der L√∂schung keine Aufbewahrungsfristen entgegenstehen.

Ihre Rechte als Nutzer

Sie haben als Nutzer das Recht, Auskunft dar√ľber zu verlangen, welche Daten √ľber Sie bei uns gespeichert sind und zu welchem Zweck diese Speicherung erfolgt. Dar√ľber hinaus k√∂nnen Sie unrichtige Daten berichtigen oder solche Daten l√∂schen lassen, deren Speicherung unzul√§ssig oder nicht mehr erforderlich ist. Sie haben das Recht auf Daten√ľbertragbarkeit sowie das Recht, die Einschr√§nkung der Verarbeitung zu verlangen. Au√üerdem haben Sie das Recht, sich bei einer Aufsichtsbeh√∂rde √ľber die stattfindende Datenverarbeitung zu beschweren.

Informationen zu Ihrem Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, aus Gr√ľnden, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen. Voraussetzung hierf√ľr ist, dass die Datenverarbeitung auf der Grundlage einer Interessenabw√§gung erfolgt.

Informationen zum Datenschutz ab dem 25.08.2020

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher,

damit Sie sich beim Besuch unserer Webseite sicher und wohl f√ľhlen, m√∂chten wir Sie nachfolgend √ľber den Umgang mit Ihren Daten informieren.

Verantwortlicher

Verantwortlich f√ľr die Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die bei dem Besuch dieser Webseite erfasst werden, ist¬†die

Kontist GmbH

Kastanienallee 98B

10435 Berlin

E-Mail: support@kontist.com

 

Datenschutzbeauftragter

Unser Datenschutzbeauftragter steht Ihnen gerne f√ľr Ausk√ľnfte oder Anregungen zum Thema Datenschutz zur Verf√ľgung. Die Kontaktdaten lauten:

Dr. Uwe Schläger
datenschutz nord GmbH
Konsul-Smidt-Straße 88
28217 Bremen

 

Datenverarbeitungsprozesse

Nutzungsdaten

Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, speichern wir auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO temporär sogenannte Nutzungsdaten. Die Nutzungsdaten verwenden wir zu statistischen Zwecken, um die Qualität unserer Webseite zu verbessern sowie zu Sicherheitszwecken. Wir verwenden diese Informationen außerdem, um den Aufruf unserer Webseite zu ermöglichen, zur Kontrolle und Administration unserer Systeme sowie zur Verbesserung der Gestaltung der Webseite. Diese von uns verfolgten Zwecke stellen zugleich das berechtigte Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Der Datensatz besteht aus:

  • der Seite, von der aus die Datei angefordert wurde
  • dem Namen der Datei
  • dem Datum und der Uhrzeit der Abfrage
  • der √ľbertragenen Datenmenge
  • dem Zugriffsstatus (Datei √ľbertragen, Datei nicht gefunden)
  • der Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers
  • der IP-Adresse des anfragenden Rechners verk√ľrzt um die letzten drei Stellen.

Einsatz von Cookies

Auf unserer Webseite setzen wir Cookies ein. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endger√§t gespeichert und ausgelesen werden k√∂nnen. Sie erlauben es, Informationen √ľber einen bestimmten Zeitraum vorzuhalten und den Rechner des Besuchers zu identifizieren. Dies erleichtert die Navigation und macht unsere Webseite benutzerfreundlicher. Cookies helfen uns auch, besonders beliebte Bereiche unserer Webseite zu identifizieren.

Zur besseren Benutzerf√ľhrung und individuellen Leistungsdarstellung setzen wir permanente Cookies ein. Ferner verwenden wir sogenannte Session-Cookies, die automatisch gel√∂scht werden, wenn Sie Ihren Browser schlie√üen. Sie k√∂nnen Ihren Browser so einstellen, dass er Sie √ľber die Platzierung von Cookies informiert. So wird der Gebrauch von Cookies f√ľr Sie transparent.

Rechtsgrundlage f√ľr die Verwendung von Cookies ist Ihre¬†Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO, die Sie uns bei dem erstmaligen Aufruf unserer Webseite erteilt haben. Diese Einwilligung k√∂nnen Sie jederzeit mit Wirkung f√ľr die Zukunft widerrufen.

Kontoeröffnung

Damit Sie unsere Finanzdienstleistungen in Anspruch nehmen k√∂nnen, haben Sie auf unserer Webseite die M√∂glichkeit, ein Gesch√§ftskonto bei unserer Partnerbank ‚Äď der Solarisbank AG (‚ÄěSolarisbank‚Äú) ‚Äď zu er√∂ffnen. Hierf√ľr schlie√üen Sie mit der Solarisbank √ľber unsere Webseite einen Vertrag √ľber die Einrichtung und Nutzung eines Girokontos. Damit die Solarisbank ein solches Konto in Ihrem Auftrag anlegen kann, werden durch Kontist folgende Daten erhoben:

  • Vorname
  • Nachname
  • Geburtsort
  • Geburtsdatum
  • Staatsangeh√∂rigkeit
  • Wohnanschrift
  • Name, Geburtsdatum und Wohnsitz aller Verf√ľgungsberechtigten
  • Mobilfunknummer
  • Steuerinformationen¬†
  • Wirtschaftlicher Zweck des Kontos
  • bei einer juristischen Person oder einer Personengesellschaft
  • Firma, Name oder Bezeichnung
  • Rechtsform
  • Registernummer soweit vorhanden
  • Anschrift des Sitzes oder der Hauptniederlassung
  • Namen der Mitglieder des Vertretungsorgans oder der gesetzlichen Vertreter; ist ein Mitglied des Vertretungsorgans oder der gesetzliche - Vertreter eine juristische Person, dann zus√§tzlich deren Firma, Name oder Bezeichnung Rechtsform, Registernummer soweit vorhanden und - - Anschrift des Sitzes oder der Hauptniederlassung
  • Mobilnummer
  • Name, Geburtsdatum und Wohnsitz des Verf√ľgungsberechtigten
  • Diese Daten werden von der Solarisbank gespeichert. Nach Er√∂ffnung des Kontos haben Sie √ľber die Kontist App Zugriff auf ihr Konto und k√∂nnen Finanztransaktionen bei der Solarisbank ausf√ľhren. Kontist verwendet zu dieser Daten√ľbertragung eine aktuelle und nach neuestem Stand der Technik verschl√ľsselte Verbindung und speichert die f√ľr die Nutzung des Kontist Services relevanten Daten in einem sicheren Rechenzentrum. Rechtsgrundlage f√ľr die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (vorvertragliche Ma√ünahmen und Vertragserf√ľllung).

Des Weiteren werden Daten mit zuverl√§ssigen Dritten geteilt, mit denen Kontist arbeitet, um den Kontist Service zu erbringen. Die Speicherung dieser Daten ist erforderlich, damit Kontist eine Aufbereitung Ihrer Finanzen in Form von Analysen bestehender Transaktionen, statistischen Vergleichen und Abbildungen Ihrer Zahlungsein- und -ausg√§nge von einem oder mehreren Bankkonten und anderen finanzrelevanten Diensten vornehmen kann und Ihnen damit eine individuelle Analyse Ihres Finanzverhaltens erm√∂glicht. Damit Sie das Kontist Konto nutzen k√∂nnen, m√ľssen Sie sich je nach Rechtsform per Video Ident oder Handelsregisterauszug legitimieren. Kontist und die Solarisbank arbeiten mit IDnow, einem zuverl√§ssigen Dritten, zusammen um Ihnen die M√∂glichkeit der Videoidentifikation zu geben. Zur Best√§tigung einer √úberweisung sendet die Solarisbank Ihnen eine SMS-TAN, welche in der App eingegeben werden muss.

Kontaktaufnahme - Intercom

Sie haben die M√∂glichkeit, mit uns postalisch, telefonisch oder per E-Mail in Kontakt zu treten. Au√üerdem k√∂nnen Sie die auf unserer Webseite bereitgestellte Live-Chatfunktion Intercom des Anbieters Intercom Inc. (im Folgenden ‚ÄěIntercom‚Äú),55 2nd Street, 4th Floor San Francisco, California 94105 nutzen. Hierbei werden folgende Daten an uns √ľbermittelt und gespeichert:

  • Vorname, Nachname
  • E-Mailadresse (wenn angegeben)
  • Inhalt der Anfrage
  • Ort, IP-Adresse
  • Browser
  • besuchte Webseite¬†

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten dient uns allein zur Bearbeitung der Kontaktaufnahme. Rechtsgrundlage f√ľr die Verarbeitung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, im Kontakt mit den Nutzern der Webseite zu sein und gestellte Fragen schnell und effizient zu beantworten. Die Nutzung von Intercom ist optional und dient der Verbesserung und Beschleunigung unseres Kunden- und Nutzerservices. Zielt die Anfrage auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zus√§tzliche Rechtsgrundlage f√ľr die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Sofern Sie √ľber Intercom mit uns kommunizieren, werden zu statistischen Zwecken Ihr Name sowie Ihre E-Mailadresse an Intercom selbst √ľbermittelt. Weitere Informationen finden Sie in den¬†Datenschutzhinweisen¬†und¬†Nutzungsbedingungen¬†von Intercom.

 

Kontaktaufnahme - Submit Idea

Auf unserer Seite ‚ÄěGeplante Features‚Äú haben Sie die M√∂glichkeit, uns Ihre Ideen und Anregungen zukommen zu lassen (‚ÄěSubmit Idea‚Äú). Hierf√ľr ben√∂tigen wir neben Ihrer Nachricht lediglich Ihre E-Mail-Adresse. Rechtsgrundlage f√ľr die Verarbeitung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Bearbeitung von Verbesserungsvorschl√§gen, um unser Angebot noch effektiver am Feedback der Nutzer auszurichten.

Newsletter-Abonnement

Wenn Sie √ľber unsere Webseite ein Konto er√∂ffnen, k√∂nnen Sie zus√§tzlich unseren Newsletter abonnieren. Hierf√ľr ist innerhalb der Kontoer√∂ffnung eine entsprechende Checkbox zu bet√§tigen. Weiterhin halten wir auf der Webseite unter jedem unserer Blog-Artikel die M√∂glichkeit bereit, unseren Newsletter zu abonnieren. Wir ben√∂tigen hierf√ľr ausschlie√ülich Ihre E-Mail-Adresse. Zum Versand des Newsletters nutzen wir das E-Mail-Marketing-Tool Mailchimp der The Rocket Science Group LLC (im Folgenden ‚ÄěMailchimp‚Äú), 512 Means Street, Ste 404 Atlanta, GA 30318. Mithilfe von Mailchimp analysieren wir auch das Klick- und √Ėffnungsverhalten, um die Inhalte von versendeten Newslettern zu personalisieren und auf Ihre Interessen zuzuschneiden. Weitere Informationen zu Mailchimp und den Datenschutzbestimmungen von Mailchimp erhalten Sie¬†hier.

¬†Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO (Einwilligung), die Sie uns nach der Newsletter-Anmeldung mit einem Klick auf den entsprechenden Link in der Best√§tigungs-E-Mail erteilen (sog. Double-Opt-in-Verfahren). Die Anmeldung wird erst wirksam, wenn Sie auf den Link in der Best√§tigungs-E-Mail geklickt haben. Die Daten werden so lange gespeichert, wie Ihre Einwilligung Bestand hat. Diese k√∂nnen Sie jederzeit mit Wirkung f√ľr die Zukunft widerrufen. Nutzen Sie hierf√ľr einfach den Link zur Abbestellung am Ende jeder E-Mail oder senden Sie eine E-Mail an support@kontist.com. Ihre E-Mail-Adresse wird dann aus dem Verteilersystem gel√∂scht.

 

Presseverteiler

Sie haben die M√∂glichkeit, sich per E-Mail an¬†press@kontist.com¬†f√ľr unseren Presseverteiler anzumelden. Hierf√ľr ben√∂tigen wir lediglich Ihre E-Mail-Adresse. Rechtsgrundlage f√ľr die Verarbeitung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, mit den Medien in Kontakt zu stehen und auf unsere Themen und Arbeit aufmerksam zu machen.

 

Online-Bewerbung 

Um sich auf eine offene Stelle bei Kontist zu bewerben, steht Ihnen auf unserer Webseite ein Online-Bewerbungssystem zur Verf√ľgung. Die √úbertragung Ihrer Daten und der mitgesendeten Dateianh√§nge erfolgt √ľber eine verschl√ľsselte Verbindung. Zus√§tzlich bieten wir Ihnen die M√∂glichkeit an, sich per E-Mail zu bewerben. Bitte beachten Sie, dass Bewerbungen, die Sie uns per E-Mail senden, unverschl√ľsselt an uns √ľbertragen werden. Wir empfehlen Ihnen daher den Gebrauch des Online-Bewerbungssystems.¬†

Ihre Bewerbungsdaten werden an die f√ľr die ausgeschriebene Stelle zust√§ndigen Personen weitergeleitet. Alle Beteiligten behandeln Ihre Bewerbungsunterlagen mit der gebotenen Sorgfalt und absolut vertraulich. Die Daten, die Sie uns im Rahmen Ihrer Bewerbung preisgegeben haben, benutzen wir zur Bewerberauswahl. Rechtsgrundlagen f√ľr die Datenverarbeitung sind Art. 6 Abs.1 lit. b DSGVO und ¬ß 26 Abs. 1 S. 1 BDSG-neu. (Entscheidung √ľber die Begr√ľndung eines Besch√§ftigungsverh√§ltnisses).

Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden die von Ihnen f√ľr das konkrete Auswahlverfahren gemachten Angaben und die √ľbersandten Unterlagen nach sechs Monaten gel√∂scht, sofern wir keinen Arbeitsvertrag mit Ihnen geschlossen haben. Mit Ihrer ausdr√ľcklichen Zustimmung verarbeiten wir Ihre Daten dann auf Grundlage von Art.¬†6 Abs.¬†1 lit.¬†a DSGVO (Einwilligung). Diese Einwilligung k√∂nnen Sie jederzeit mit Wirkung f√ľr die Zukunft widerrufen.

Google Tag Manager

Wir verwenden den Google Tag Manager von Google LLC (im Folgenden ‚ÄěGoogle‚Äú), 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, um das Nutzerverhalten anhand pseudonymisierter Nutzerdaten besser auswerten zu k√∂nnen. Wir nutzen den Google Tag Manager, um Ereignisse auf unseren Webseiten zu erfassen, wie z.B. das Anklicken bestimmter Schaltfl√§chen. Hierdurch werden einzelne Teile der Webseite getaggt, das hei√üt mit einer Markierung versehen. Wir verwalten √ľber diesen Dienst diese Webseiten-Markierungen √ľber eine Oberfl√§che. Es werden hierbei keine Cookies eingesetzt und es werden keine personenbezogenen Daten erfasst.

Google Maps

Wir nutzen Google Maps zur Darstellung des Kontist-Standorts. Wir erfassen keine Daten, wenn Sie die Karte von Google Maps nutzen. Durch die Nutzung von Google Maps k√∂nnen jedoch Informationen √ľber Ihre Benutzung (insbesondere die IP-Adresse Ihres Rechners) an einen Google-Server in den USA √ľbertragen und dort gespeichert werden. Die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung technisch notwendiger Cookies und Ihrer IP Adresse basiert auf Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO in dem berechtigten Interesse, unser Webangebot m√∂glichst optimal f√ľr Sie zu gestalten. N√§here Informationen √ľber die Datenverarbeitung durch Google k√∂nnen Sie den¬†Datenschutzhinweisen¬†und¬†Google-Maps-Nutzungsbedingungen¬†von Google entnehmen.

 

Google Fonts

Zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten werden auf unserer Webseite sogenannte Webfonts genutzt, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite l√§dt Ihr Browser die ben√∂tigten Webfonts in Ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu unseren Webservern aufnehmen, da wir die Webfonts von Google lokal eingebunden haben. Wenn Ihr Browser die Webfonts nicht unterst√ľtzt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Typekit by Adobe

Auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO setzen wir auf unserer Webseite den Adobe Typekit Dienst der Adobe Systems Ireland Ltd. (im Folgenden ‚ÄěAdobe Typekit‚Äú), 4-6 Riverwalk, Citywest Business Campus, Dublin ein. Dieser Dienst dient der Bereitstellung und Darstellung von Schriften auf unserer Webseite. Bei aktiviertem JavaScript l√§dt Ihr Browser Schriftdateien von den Servern von Adobe Typekit herunter. Die Datenverarbeitung dient lediglich der Identifizierung unserer Webseite und unseres Adobe Kontos. Dies ist notwendig um entsprechende Schriften darzustellen und eine Kostenabrechnung zwischen uns und Adobe zu erm√∂glichen. Die mit der Datenverarbeitung verfolgten Zwecke stellen f√ľr uns ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Wenn Sie der Datenverarbeitung widersprechen m√∂chten, k√∂nnen Sie dies durch die Deaktivierung Ihres JavaScripts vornehmen oder¬†hier ein Opt-Out-Cookie setzen. Weitere Informationen zum Einsatz von Adobe Typekit finden Sie¬†hier.

 

Webseitenanalyse

Google Analytics 

Zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Webseiten erstellen wir pseudonyme Nutzungsprofile mithilfe von Google Analytics von Google. Google Analytics verwendet Cookies, die auf Ihrem Endgerät gespeichert und von uns ausgelesen werden können. Auf diese Weise sind wir in der Lage, wiederkehrende Besucher zu erkennen und als solche zu zählen. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Die durch das Cookie erzeugten Informationen √ľber Ihre Benutzung dieser Webseiten werden in der Regel an einen Server von Google in den USA √ľbertragen und dort gespeichert. Da wir die IP-Anonymisierung auf unseren Webseiten aktiviert haben, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch zuvor innerhalb von Mitgliedstaaten der Europ√§ischen Union gek√ľrzt. Nur in Ausnahmef√§llen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA (ein angemessenes Datenschutzniveau liegt nach Art. 45 Abs. 1 DSGVO durch Googles Teilnahme am Privacy Shield vor) √ľbertragen und erst dort gek√ľrzt. Wir haben mit Google (USA) zudem einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung nach Art. 28 DSGVO geschlossen. Google wird alle Informationen demnach nur streng zweckgebunden nutzen, um die Nutzung unserer Webseiten f√ľr uns auszuwerten und Reports √ľber die Webseitenaktivit√§ten zusammenzustellen.

Sie k√∂nnen der Verarbeitung jederzeit widersprechen. Bitte nutzen Sie hierf√ľr eine der folgenden M√∂glichkeiten:

  1. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseiten vollumfänglich werden nutzen können.
  2. Sie k√∂nnen dar√ľber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseiten bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter¬†diesem Link¬†verf√ľgbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.¬†
  3. Eine Erfassung durch Google Analytics k√∂nnen Sie au√üerdem verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zuk√ľnftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Webseiten dauerhaft verhindert:
    <a href="javascript:gaOptout()">Klicken Sie hier, um der Verarbeitung Ihrer Daten durch Google Analytics zu widersprechen.</a>

 

GA Audiences

Wir sammeln und speichern ferner √ľber den Webseiten-Analysedienst GA Audiences von Google Daten, um wiederkehrende Besucher zu erkennen und als solche zu z√§hlen.. Hierbei werden unter Verwendung von Pseudonymen Nutzungsprofile erstellt. Durch diese Technologie werden Nutzer, die unsere Internetseiten und Onlinedienste bereits besucht haben, zielgerichtete Werbung von uns auf anderen externen Seiten des Google Partner-Netzwerks sehen. Dazu wird auf Ihrem Ger√§t ein Cookie gesetzt, mit dem das Nutzerverhalten beim Besuch der Website analysiert und anschlie√üend f√ľr gezielte Produktempfehlungen und interessenbasierte Werbung genutzt werden kann.¬†

Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO (Einwilligung). Der Datenverarbeitung kann jederzeit mit Wirkung f√ľr die Zukunft widersprochen werden, z. B. wenn Sie auf¬†diesen Link¬†klicken. Wenn Sie keine interessenbasierte Werbung erhalten wollen, k√∂nnen Sie die Verwendung von Cookies durch Google zu diesem Zweck auch¬†hier¬†deaktivieren.

 

Twitter Analytics

Auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO setzen wir Twitter Analytics ein, einen Dienst der Twitter Inc. (im Folgenden ‚ÄěTwitter‚Äú), 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA, der Informationen √ľber Ihr Nutzerverhalten verarbeitet und speichert. Hierf√ľr werden Cookies eingesetzt. Wir verwenden Twitter Analytics zu Marketing- und Optimierungszwecken, insbesondere um die Nutzung unseres Internetauftritts zu analysieren, um dadurch unser Angebot fortlaufend verbessern zu k√∂nnen. Hierin liegt auch unser berechtigtes Interesse an gem√§√ü Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Sie können die Installation von Cookies verhindern, indem sie vorhandene Cookies löschen und eine Speicherung von Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Sie können eine Erfassung durch Twitter auch verhindern, indem sie hier einen Opt-Out-Cookie setzen. Weitere Informationen erhalten Sie auch in der Datenschutzerklärung von Twitter.

 

Hotjar

Wir nutzen¬†das Analysetool¬†Hotjar¬†der Hotjar Ltd. (im Folgenden ‚ÄěHotjar‚Äú), Level 2, St Julians, Business Centre 3, Elia Zammit Street, St Julians STJ 1000, Malta, um die Bed√ľrfnisse unserer Nutzer besser zu verstehen und unser Webseiten-Angebot zu optimieren. Mithilfe des Tools werden Ihre Klickwege, die in pseudonymen Nutzerprofilen gespeichert werden, nachverfolgt (sog. Heatmaps). So bekommen wir ein besseres Verst√§ndnis √ľber die Erfahrungen unserer Nutzer, u.a. wieviel Zeit sie auf welchen Seiten verbringen, wie weit sie scrollen oder welche Links sie anklicken. Hotjar setzt hierf√ľr Cookies und anderen Technologien ein. Die folgenden Informationen k√∂nnen durch Ihr Ger√§t und Ihren Browser aufgezeichnet werden:¬†

  • Die IP-Adresse Ihres Ger√§ts (gesammelt und abgespeichert in einem anonymisierten Format)
  • Bildschirmgr√∂√üe Ihres Ger√§ts
  • Ger√§tetyp und Browserinformation
  • Geographischer Standpunkt (nur das Land)
  • Die bevorzugte Sprache um unsere Website darzustellen
  • Nutzerinteraktionen wie
    - Mausereignisse (Bewegung, Position und Klicks)
    undefined
  • Log-Daten

Hotjar speichert die gewonnenen Informationen in einem pseudonymisierten Nutzerprofil. Die Informationen werden weder von Hotjar noch von uns zur Identifizierung einzelner Nutzer verwendet oder mit weiteren Daten √ľber einzelne Nutzer zusammengef√ľhrt. Rechtsgrundlage f√ľr die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt darin, die Nutzung unseres Internetauftritts zu analysieren und um einzelne Funktionen und Angebote sowie das Nutzungserlebnis fortlaufend verbessern zu k√∂nnen.

Sie k√∂nnen der Anlegung und Speicherung eines Nutzerprofils und von Informationen √ľber Ihren Besuch auf unserer Webseite durch Hotjar sowie dem Setzen von Hotjar-Tracking-Cookies auf anderen Webseiten widersprechen, wenn Sie¬†diesen¬†Opt-Out-Link¬†anklicken. Alternativ k√∂nnen Sie die Speicherung der f√ľr die Profilbildung verwendeten Cookies auch durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Weitere Informationen finden Sie in der¬†Datenschutzerkl√§rung¬†von Hotjar.

 

Nutzungsbasierte Online-Werbung

An dieser Stelle möchten wir Sie umfassend zum Thema nutzungsbasierte Online-Werbung informieren. Unsere Webseite bzw. die Webseite, von der aus Sie gerade verlinkt worden sind, erhebt und verarbeitet pseudonym Ihr Nutzungsverhalten. Dadurch profitieren Sie als Nutzer, indem Sie Werbung erhalten, die eher zu Ihren Interessengebieten passt und dadurch, dass insgesamt weniger zufällig gestreute Werbung ausgeliefert wird. Zur Erfassung Ihres Nutzungsverhaltens wird ein Cookie auf Ihrem Endgerät gespeichert. Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt darin, Werbung anhand Ihrer Nutzungsinteressen zu optimieren.

Erfasst werden Informationen √ľber Ihre Aktivit√§ten auf dieser Webseite (z.B. Surfverhalten, besuchte Unterseiten des Internet-Angebots). S√§mtliche Nutzungsdaten werden unter Verwendung eines Pseudonyms gespeichert, sodass eine pers√∂nliche Identifikation grunds√§tzlich ausgeschlossen ist. Generell k√∂nnen Sie das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen ‚ÄěKeine Cookies akzeptieren‚Äú w√§hlen. Sie k√∂nnen Ihren Browser auch so einstellen, dass dieser Sie vor dem Setzen von Cookies fragt, ob Sie einverstanden sind. Schlie√ülich k√∂nnen Sie auch einmal gesetzte Cookies jederzeit wieder l√∂schen. Wie das im Einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte den Hilfeseiten Ihres Browsers. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dies im Einzelfall zu Funktionseinschr√§nkungen der Webseite f√ľhren. Bitte beachten Sie, dass Sie f√ľr den Fall einer L√∂schung von Cookies ggf. gesetzte Opt-out-Cookies erneut aktivieren m√ľssen. F√ľr die Datenerfassung zur Auslieferung von nutzungsbasierter Online-Werbung setzen wir folgende Anbieter ein.

Google Dynamic Remarketing / Google Adwords User Lists

Wir nutzen die Google-Retargeting-Tools Google Dynamic Remarketing und Google AdWords User Lists um Webseiten-Besucher zu Werbeoptimierungszwecken in Gruppen zu kategorisieren. Abhängig von der jeweiligen Gruppe sprechen wir Webseiten-Besucher daraufhin auf anderen Webseiten oder in Apps durch personalisierte Werbung auf unsere Produkte und Dienstleistungen an.

Unsere Webseite verwendet hierf√ľr ein von Google bereitgestelltes Pixel, das eine direkte Verbindung zu den Google-Servern herstellt. Der Google-Server erh√§lt die Information, dass Sie unsere Webseite besucht haben. Google verkn√ľpft diese Information mit einer eindeutigen ID, die auf Ihrem Endger√§t in Form eines Cookies gespeichert oder durch Ihr Endger√§t bereitgestellt wird. Sofern Sie andere Webseiten besuchen, die ebenfalls Google Dynamic Remarketing und Google AdWords User Lists verwenden, werden auch diese Informationen mit Ihrer eindeutigen ID verkn√ľpft. F√ľr uns ist jedoch nicht ersichtlich, welche weiteren Webseiten Sie besuchen. Sie k√∂nnen der Datenverarbeitung per¬†Opt-Out¬†widersprechen. Weitere Informationen finden Sie in den¬†Datenschutzhinweisen¬†von Google.

 

DoubleClick

Wir verwenden DoubleClick, eine Dienstleistung von Google, zum unser Werbeangebot zu verbessern. Bei der Nutzung von DoubleClick wird Ihrem Browser eine pseudonyme Identifikationsnummer zugeordnet, um zu √ľberpr√ľfen, welche Anzeigen in Ihrem Browser eingeblendet und welche Anzeigen aufgerufen wurden. Die Verwendung der DoubleClick-Cookies erm√∂glicht Google und seinen Partner-Webseiten lediglich die Schaltung von Anzeigen auf Basis vorheriger Besuche auf unserer oder anderen Webseiten im Internet. Die durch die Cookies erzeugten Informationen werden von Google zur Auswertung an einen Server in den USA √ľbertragen und dort gespeichert.¬†

Rechtsgrundlage f√ľr die Verwendung von DoubleClick ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO (Einwilligung), die Sie uns bei dem erstmaligen Aufruf unserer Webseite erteilt haben. Ihre Einwilligung k√∂nnen Sie jederzeit mit Wirkung f√ľr die Zukunft widerrufen. Sie k√∂nnen die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Zus√§tzlich k√∂nnen Sie die Erfassung der durch die Cookies erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseiten bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie die¬†Deaktivierungsseite f√ľr DoubleClick¬†aufrufen und der Anleitung folgen.

Facebook Custom Audience

Zu Online-Werbezwecken nutzen wir Facebook Custom Audience der Facebook Inc. (im Folgenden ‚ÄěFacebook‚ÄĚ), 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA. Grunds√§tzlich wird dabei eine nicht reversible und nicht personenbezogene Pr√ľfsumme (Hash-Wert) aus Ihren Nutzungsdaten generiert, die an Facebook zu Analyse- und Marketingzwecken √ľbermittelt werden kann. Facebook vergleicht die Hashwerte unserer Kundenliste mit den Hashwerten bereits vorr√§tiger eigener Nutzerdaten. Durch den Abgleich erf√§hrt Facebook, welcher unserer Kunden zugleich auch Facebook-Nutzer ist. Wir erfahren, ob eine √úbereinstimmung vorliegt und k√∂nnen unsere Werbema√ünahmen gezielt schalten.

Rechtsgrundlage f√ľr die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO (Einwilligung). Ihre Einwilligung k√∂nnen Sie jederzeit mit Wirkung f√ľr die Zukunft widerrufen. Wenn Sie der Nutzung von Facebook Custom Audience widersprechen m√∂chten, k√∂nnen Sie dies¬†hier¬†tun. Weitere Informationen √ľber Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre Einstellungsm√∂glichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsph√§re entnehmen Sie bitte den¬†Datenschutzrichtlinien¬†von Facebook.

 

Soziale Medien

Auf unserer Webseite finden Sie Links zu den Social Media-Diensten Facebook, Twitter und LinkedIn. Wenn Sie diesen Links folgen, erreichen Sie den Unternehmensauftritt von Kontist bei dem jeweiligen Social Media-Dienst. Bitte beachten Sie, dass die Aktivierung eines Links zur Folge hat, dass bestimmte Daten an den Anbieter des Social Media-Dienstes √ľbertragen werden k√∂nnen. Das sind beispielsweise:

  • Adresse der Webseite, auf der sich der aktivierte Link befindet
  • Datum und Uhrzeit des Aufrufs der Webseite bzw. der Aktivierung des Links
  • Informationen √ľber den verwendeten Browser und das verwendete Betriebssystem
  • IP-Adresse

Wenn Sie im Zeitpunkt der Aktivierung des Links bereits bei dem entsprechenden Social Media-Dienst eingeloggt sind, kann der Anbieter des Social Media-Dienstes auch in der Lage sein, aus den √ľbermittelten Daten Ihren Benutzernamen und ggf. sogar Ihren echten Namen zu ermitteln. Diese Daten k√∂nnen durch den Anbieter des Social Media-Dienstes auch in L√§ndern au√üerhalb der Europ√§ischen Union verarbeitet werden. Wir haben keinen Einfluss auf Umfang, Art und Zweck der Datenverarbeitung durch den Anbieter des Social Media-Dienstes.

Bitte beachten Sie, dass der Anbieter des Social Media-Dienstes mit den oben genannten Daten in der Lage ist, pseudonymisierte oder sogar individualisierte Nutzungsprofile zu erstellen.

Die Server der Social Media-Dienste befinden sich in den USA und anderen L√§ndern au√üerhalb der Europ√§ischen Union. Bitte beachten Sie, dass Unternehmen in diesen L√§ndern einem Datenschutzgesetz unterliegen, das allgemein personenbezogene Daten nicht in demselben Ma√üe sch√ľtzt, wie es in den Mitgliedstaaten der Europ√§ischen Union der Fall ist. N√§here Informationen zur Verwendung Ihrer Daten durch die auf unserer Webseite eingebundenen Social Media-Dienste finden Sie in den Datenschutzbestimmungen des jeweiligen Social Media-Dienstes.

Facebook Connect 

Wir nutzen Facebook Connect, um Facebook-Inhalte auf unserer Webseite einzubetten. Sie haben hierdurch die M√∂glichkeit, sich mit Ihren pers√∂nlichen Facebook-Account anzumelden. Im Anmeldeprozess werden Sie auf eine Seite von Facebook weitergeleitet, auf der Sie sich mit ihren Nutzer-Login-Daten anmelden k√∂nnen. Durch Facebook Connect wird Ihr Facebook-Profil mit unserem Dienst verkn√ľpft. Dabei werden Ihre Informationen, die Sie in Ihrem Facebook-Profil als ‚Äě√∂ffentlich‚Äú gekennzeichnet haben, an uns √ľbermittelt.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf der Grundlage Ihrer Einwilligung gem√§√ü Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Sie k√∂nnen Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung f√ľr die Zukunft widerrufen. Allgemeine Informationen zu Facebook-Connect und zu den Privatsph√§re-Einstellungen auf Facebook entnehmen Sie bitte den¬†Datenschutzhinweisen¬†und den¬†Nutzungsbedingungen¬†von Facebook.

 

Einsatz von Dienstleistern

Wir setzen zur Erbringung bestimmter Leistungen und zur Verarbeitung Ihrer Daten Dienstleister ein (Auftragsverarbeitung gem√§√ü Art. 28 DSGVO). Die Dienstleister verarbeiten die Daten ausschlie√ülich auf Weisung von Kontist und sind zur Einhaltung der geltenden Datenschutzbestimmungen verpflichtet worden. S√§mtliche Auftragsverarbeiter wurden sorgf√§ltig ausgew√§hlt und erhalten nur in dem Umfang und f√ľr den ben√∂tigten Zeitraum Zugang zu Ihren Daten, der f√ľr die Erbringung der Leistungen erforderlich ist.

Die Server einiger von Kontist eingesetzten Dienstleister befinden sich in den USA und anderen L√§ndern au√üerhalb der Europ√§ischen Union. Unternehmen in diesen L√§ndern unterliegen einem Datenschutzgesetz, das allgemein personenbezogene Daten nicht in demselben Ma√üe sch√ľtzt, wie es in den Mitgliedstaaten der Europ√§ischen Union der Fall ist. Soweit Ihre Daten in einem Land verarbeitet werden, welches nicht √ľber ein anerkannt hohes Datenschutzniveau wie die Europ√§ische Union verf√ľgt, stellt Kontist √ľber vertragliche Regelungen oder andere anerkannte Instrumente sicher, dass Ihre personenbezogenen Daten angemessen gesch√ľtzt werden.

Besteht eine Pflicht zur Bereitstellung der Daten?

Die Bereitstellung Ihrer Daten ist gesetzlich nicht vorgeschrieben und erfolgt freiwillig. F√ľr die Nutzung der Kontist-Services ist die Bereitstellung der abgefragten personenbezogenen Daten jedoch erforderlich, damit wir Ihnen die Kontoer√∂ffnung und -f√ľhrung erm√∂glichen k√∂nnen. Ohne diese Daten k√∂nnen wir unsere Finanzdienstleistungen nicht erbringen. Wir informieren Sie bei der Eingabe von Daten, wenn die Bereitstellung f√ľr den jeweiligen Service oder die jeweilige Funktion erforderlich ist. Diese Daten sind als Pflichtfelder gekennzeichnet. Bei erforderlichen Daten hat die Nichtbereitstellung zur Folge, dass der betreffende Service oder die betreffende Funktion nicht erbracht werden kann. Bei optionalen Daten kann die Nichtbereitstellung zur Folge haben, dass wir unsere Dienste nicht in gleicher Form und gleichem Umfang wie √ľblich erbringen k√∂nnen.

Dauer der Datenspeicherung

Ihre Daten speichern wir nur solange, wie diese f√ľr die Erbringung unserer Dienstleistungen erforderlich sind und der L√∂schung keine Aufbewahrungsfristen entgegenstehen.

Ihre Rechte als Nutzer

Sie haben als Nutzer das Recht, Auskunft dar√ľber zu verlangen, welche Daten √ľber Sie bei uns gespeichert sind und zu welchem Zweck diese Speicherung erfolgt. Dar√ľber hinaus k√∂nnen Sie unrichtige Daten berichtigen oder solche Daten l√∂schen lassen, deren Speicherung unzul√§ssig oder nicht mehr erforderlich ist. Sie haben das Recht auf Daten√ľbertragbarkeit sowie das Recht, die Einschr√§nkung der Verarbeitung zu verlangen. Au√üerdem haben Sie das Recht, sich bei einer Aufsichtsbeh√∂rde √ľber die stattfindende Datenverarbeitung zu beschweren.

Informationen zu Ihrem Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, aus Gr√ľnden, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen. Voraussetzung hierf√ľr ist, dass die Datenverarbeitung auf der Grundlage einer Interessenabw√§gung erfolgt.

Do your thing, not your taxes