facebook-pixel

Digitaler Firmenkredit – Chance für KMU und Selbstständige

Das Kreditwesen ist ein bürokratisches und in Teilen willkürlich erscheinendes Spiel. Während bei etablierten Unternehmen die Kreditvergabe durch Banken oft recht zuverlässig  erfolgt, kommt es bei sehr jungen Unternehmen sowie bei einzeln Selbstständigen häufig zur Absage. Die Gründe sind mannigfaltig – häufig wird aber mit fehlenden Sicherheit argumentiert.

Dass auch in Deutschland, wo traditionell der sogenannte Mittelstand im Fokus von Finanzwirtschaft und Politik steht, die Kreditvergabe für Gründer über traditionelle Kreditvermittler erschwert ist, sollte dich daher auch nicht überraschen. Eine spannende Studie von Funding Circle und Oxford Economics  (The Big Business of Small Business, herausgegeben im April 2019, nachzuschlagen hier) listet eine Reihe von Gründen auf, warum es Kleinstunternehmen und Freelancer in Deutschland schwer haben, an Kredite zu gelangen. Unter den Gründen befinden sich beispielsweise:

  • hohe Zinsen .
  • Bürokratie: Im Gegensatz zu größeren Unternehmen stehen gerade kleinen Unternehmen weniger Ressourcen zur Bewältigung bürokratischer Anforderungen zur Verfügung.
  • hohe Zinsen: Anders als mittelständische Unternehmen haben Kleinstunternehmen in den letzten Jahren nicht von Zinssenkungen profitiert. 
  • fehlende dingliche Sicherheiten: Dingliche Sicherheiten sind Voraussetzung für die Aufnahme eines Bankkredits. Kleine und jüngere Unternehmen verfügen meist nur über wenige solcher Vermögenswerte.

Der digitale Firmenkredit von alternativen Anbietern wie zum Beispiel Funding Circle ist eine Antwort auf dieses strukturelle Problem, das es Unternehmern und Selbstständigen erschwert, einen (kleinen) Kredit aufzunehmen. Selbstverständlich gibt es auch die klassischen (und meist analogen) Wege, als Freelancer an einen Kredit heranzukommen, jedoch wollen wir und im Folgenden dem digitalen Firmenkredit widmen. Was ist das? Welche Vorteile, Kosten und Nachteile kannst du hier erwarten? Und wie unterscheidet er sich von einem gewöhnlichen Bankkredit?

Was ist ein digitaler Firmenkredit?

Ein digitaler Firmenkredit ist vor allem ein digital vermittelter Firmenkredit. Das bedeutet, dass der Prozess der Beantragung, der Risikoeinschätzung, der Berechnung von entsprechenden Zinsen, die Zu- oder Absage und anderer Papierkram digital gelingt. Hierfür gibt es verschiedene Anbieter.

Der digital vermittelte Firmenkredit ist damit die Alternative zum klassischen Bankkredit, der in der Regel mit Präsenzterminen einhergeht. Für gewöhnlich erfolgt dort die Kreditvergabe für Unternehmen über einen eher papierlastigen Prozess, der dir einiges abverlangt. 

Bei großen Krediten sinkt hingegen die Chance der Bewilligung mit deinen fehlenden dinglichen Sicherheiten.

Ein digitaler Firmenkredit setzt auf ganz andere Parameter: Die schnelle Prüfung deines Anliegens steht im Vordergrund. Die Risikoeinschätzung (und damit die Kreditausfallwahrscheinlichkeit) wird teilweise über Algorithmen überprüft, die mit vom Kreditnehmer und von SCHUFA oder Creditreform zur Verfügung gestellte Daten arbeiten.  Hier zählen unter anderem online vorgenommene Transaktionen, der Abgleich mit Kreditnehmern, die ein ähnliches Profil haben wie du und so weiter. In der Regel wird die Bonitätsprüfung durch den Algorithmus aber von Kreditanalysten überprüft – völlige Automatisierung gibt es nur bei kleinen Kreditvolumen.

Durch die Teilautomatisierung wird eine Zu- oder Absage in den meisten Fällen zudem binnen 24 Stunden möglich. Gerade bei akuten Geldnöten kann dies dich und dein Unternehmen vor einer Pleite bewahren.

Alle weiteren Schritte sind zudem online durchführbar. Entsprechend weniger händische Arbeit ist nötig, was die Kosten in vielen Fällen signifikant senken kann.

Im Grunde kannst du mit diesen Mitteln einen Firmenkredit einfach online beantragen und dir so vor allem die quälenden Wochen bis zur Bestätigung oder Absage ersparen. Zudem sind die bürokratischen Hürden deutlich geringer.

Wie unterscheidet er sich von einem normalen Firmenkredit?

Vorteile des digitalen Kreditwesens für Firmen

Die Hauptvorteile sind bereits die genannte Verschlankung der Bürokratie sowie die sehr zügige Bonitätsprüfung. 

 So kann schneller einmal eine Finanzierungslücke überbrückt oder eine Investition getätigt werden. Eine Kreditvergabe binnen weniger Tage kann natürlich viel eher etwas retten oder spontan ermöglichen als eine Kreditvergabe nach mehreren Wochen.

Insgesamt ergeben sich folgende Vorteile:

  • weniger Bürokratie: Online-Kreditanfrage in wenigen Minuten
  • weniger Angaben: Es erfolgt eine auf Kleinunternehmen zugeschnittene Bonitätsprüfung ohne Business- oder Investitionsplan
  • schnellere Bearbeitungswege: meistens gibt es schon ein Kreditangebot innerhalb von 24 Stunden
  • flexibler Finanzierungszweck
  • direkter Kontakt trotz digitaler Anträge: Persönlicher Ansprechpartner nimmt sich per Telefon Zeit für eine ausführliche Beratung

Für wen der digitale Firmenkredit in Frage kommt

Ein digitaler Firmenkredit kommt für alle jene (Jung-)Unternehmer in Frage, die eine Investition tätigen wollen und die entsprechende Bonität vorweisen können. 

Wenn du also davon ausgehst, dass ein Kredit deinem Unternehmen etwas ermöglicht, was sich schon bald rentiert, dann solltest du es tun. Diese Investition könnte eine Maschine sein, könnte teures Material oder auch die Arbeitsleistung eines Dritten sein. Vielleicht brauchst du auch Geld für Werbung oder ein entsprechendes Büro und Arbeitsmaterialien?

Ein digitaler Firmenkredit kann aber auch ein Jungunternehmen aus der Krise führen. Gerade zu Beginn sind ausfallende Zahlungen oder zwei schlechte Monate oftmals finanzielle Daumenschrauben. Ein Kredit kann dir einen gewissen Freiraum verschaffen, bis dein Unternehmen besser anläuft. Je nach Anbieter müssen allerdings mehrere Jahresabschlüsse eingereicht werden – nicht jeder Online-Kreditanbieter unterstützt auch Neugründungen, hier lohnt sich also der Anbietervergleich.

 

Die Kosten eines solchen Firmenkredits

Digital vermittelte Firmenkredite bringen ganz ähnliche Zinsen mit sich wie Bankkredite. Diese hängen von der Laufzeit, der Kreditsumme, dem aktuellen Leitzins sowie dem Risiko für den Kreditgeber ab. Relevant ist in diesem Zusammenhang, dass gegebenenfalls Bearbeitungsgebühren hinzukommen können, die vom Nominalzins nicht abgebildet werden. Der effektive Jahreszins bildet die gesamte Zinslast pro Jahr ab.

Wie gut die Konditionen sind, hängt stark von deinem Profil als Kreditnehmer sowie vom Anbieter ab. 

Digitale Firmenkredite und Crowdlending

Wie bereits erwähnt, können Elemente des Crowdlendings im digitalen Firmenkreditwesen mit einfließen. Dies ist immer dann der Fall, wenn Privatpersonen ebenfalls mit privaten Geldern an Krediten beteiligt sind. Administrativ kann es jedoch Unterschiede geben: Bei Plattformen, die ausschließlich Crowdlending betreiben und entsprechend nur private Kreditgeber an private Kreditnehmer vermitteln, ist der Erfolg eines Projektes – also das Zustandekommen der gewünschten Kreditsumme – davon abhängig, dass sich genügend Privatanleger für das Projekt finden. Eventuell kommt nur ein Teil der Summe zusammen. 

Arbeiten Vermittler digitaler Firmenkredite auch mit institutionellen Investoren zusammen, kann die zwischen Kreditnehmer und -vermittler vereinbarte Kreditsumme in der Regel garantiert werden. Funding Circle ist ein Beispiel für ein Kreditvermittler, der die Kraft von institutionellen und privaten und institutionellen Anlegern nutzt – zu den institutionellen Investoren von Funding Circle gehören zum Beispiel die Europäische Investitionsbank und die schwedischen Bank Avida Finans AB. 

.

Digitale Firmenkredite mit Funding Circle: schnell und sicher

Du möchtest mit einem digitalen Firmenkredit in Betriebsmittel oder neue Mitarbeiter investieren oder du brauchst einfach freie Liquidität, oder willst einen Kontokorrentkredit umschulden? Eventuell ist Funding Circle der richtige Anbieter für dich: Funding Circle ist eine  börsennotierte, global agierende Online-Plattformen für die Vermittlung von Firmenkrediten: Insgesamt hat Funding Circle über 77.000 Unternehmen mit gut Neuneinhalb Milliarden Euro unterstützt. 

Die Bonitätsprüfung ist auch bei Funding Circle auf die Unternehmenstrukturen kleiner Unternehmen ausgelegt: Es wird nicht nach dinglichen Sicherheiten, sondern nach persönlicher Bürgschaft gefragt – kleine oder junge Unternehmen haben also auch bei fehlenden dinglichen Sicherheiten eine Chance auf einen Firmenkredit. 

Ein weiterer Vorteil: Firmenkredite können bei Funding Circle ohne Sonderkosten auch vorzeitig getilgt werden: Wenn du zum Beispiel einen Firmenkredit über 10.000 € für eine Laufzeit von 24 Monaten vereinbarst, aber bereits nach sechs Monaten Restsumme ablösen kannst, hast du die Möglichkeit dir die Zinsen für die verbleibenden 18 Monate zu sparen. 

Natürlich muss ein guter Firmenkredit auch sicher sein – schließlich werden im Rahmen der digitalen Bonitätsprüfung diverse Daten verarbeitet. Deshalb legt Funding Circle besonderen Wert auf die Sicherheit aller Dokumente, die für die Prüfung von hunderten Finanzierungsanfragen jeden Monat übermittelt werden. Dies beginnt mit der sicheren Übermittlung aller Daten über ein SSL-Zertifikat. Weiterhin werden alle Kundeninformationen ausschließlich auf deutschen Servern gespeichert. Im August 2019 hat Funding Circle alle internen Prozesse vom TÜV Saarland prüfen und erfolgreich mit dem TÜV-Zertifikat für geprüften Datenschutz auszeichnen lassen.

Hier fassen wir für dich noch einmal die Vorteile des Firmenkredit mit Funding Circle zusammen:

  • Online-Firmenkredite bis zu 250.000 €
  • Angebot nach 24 Stunden, Auszahlung i.d.R. in 7 Tagen
  • Vorzeitige Rückzahlung ohne Zusatzkosten
  • Persönlicher Ansprechpartner
  • TÜV-zertifizierter Datenschutz

Die Spezialisierung auf kleine und mittelständische Unternehmen macht Funding Circle zu einem guten Finanzpartner auch für dein Projekt – vorausgesetzt, du kannst bereits zwei vollständige Jahresabschlüsse und einen Jahresumsatz von mindestens 30.000 € vorweisen. Alle detaillierten Informationen zu den Finanzierungskonditionen mit Funding Circle findest du in diesem Unternehmerhandbuch.