Ein Angebot der Kontist Steuerberatungsgesellschaft mbH

Herzlich willkommen bei der Kontist Steuerberatung

Im Folgenden bekommst du alle Informationen, wie die Zusammenarbeit mit der Kontist Steuerberatung funktioniert, was du von uns erwarten kannst und wobei wir deine Mitarbeit benötigen.

Graphic

Deine ersten Schritte

Zustimmung erforderlich

Mit einem Klick auf dieses Vorschaubild willigst du ein, dass Inhalte von Google (USA) nachgeladen werden. Hierdurch erhält Google (USA) die Information, dass du unsere Seite aufgerufen hast sowie die in diesem Rahmen technisch erforderlichen Daten. Wir haben auf die weitere Datenverarbeitung durch Google keinen Einfluss. Bitte beachte, dass in Bezug auf Google (USA) kein angemessenes Datenschutzniveau vorliegt. Weitere Informationen findest du in unseren Datenschutzhinweisen.

1. Unterlagen

Bitte schicke uns alle erforderlichen Dokumente und Zugänge. Du solltest in deiner Kontist App dazu bereits eine Nachricht von uns bekommen haben. Um mit der Arbeit zu beginnen, brauchen wir vor allem:
  • Deinen letzten Einkommensteuerbescheid
  • Falls vorhanden: Steuerberater-Zugang zu deiner Buchhaltung (z.B. lexoffice, debitoor). Sende uns den Zugang bitte an steuern@kontist.com
  • Falls vorhanden: Daten von deinen früheren Bankkonten für das aktuelle Kalenderjahr
  • Falls vorhanden: Buchhaltungsdaten von deinem bisherigen Steuerberater (Details dazu findest du hier: Datenexport)

2. Vollmacht

Sobald wir deinen Einkommensteuerbescheid (alternativ: Deine Steuernummer und persönliche Steuer-ID) erhalten haben, reichen wir eine Vertretungs- und Empfangsvollmacht bei deinem zuständigen Finanzamt ein. Mit dieser Vollmacht dürfen wir dich gegenüber dem Finanzamt vertreten und die Finanzamt-Post wird direkt an uns gesendet.

Hinweis: Bis die Vollmacht beim Finanzamt hinterlegt ist und alle Finanzamt-Briefe direkt zu uns kommen, kann es ein paar Wochen dauern. Wir sind da leider vom Finanzamt abhängig und jedes Finanzamt hat eine andere Bearbeitungsgeschwindigkeit. Solltest du noch einen Brief vom Finanzamt erhalten, schicke uns bitte möglichst schnell ein Foto/Scan von dem Schreiben in der Kontist-App oder an steuern@kontist.com.

3. Beratung

Sobald wir die Vollmacht beim Finanzamt beantragt haben, können wir die komplette steuerliche Beratung für dich übernehmen. Melde dich gern jederzeit bei uns, wenn du Fragen haben solltest. Du erreichst uns am besten:
  • Per Chat in deiner Kontist-App
  • Per Telefon unter +49 30 311 986 06 (Mo bis So, 9.00 bis 21.00 Uhr)
  • Per E-Mail an steuern@kontist.com

Mehr Informationen zum Thema Beratung findest du hier: Steuerberatung

4. Buchhaltung

Deine Buchhaltung übernehmen wir in dem Monat bzw. Quartal, der auf dein Anmeldedatum folgt.

Beispiel: Du hast dich am 16. März 2021 zum Steuerservice angemeldet.

  1. Wir beginnen mit der Buchhaltung im April 2021, wenn du eine monatliche Umsatzsteuer-Voranmeldung abgeben musst bzw. im II. Quartal 2021, wenn du eine quartalsweise Umsatzsteuer-Voranmeldung abgeben musst.
  2. Die erste Umsatzsteuer-Voranmeldung senden wir also am 10. Mai 2021 (für April) bzw. am 10. Juli 2021 (für II. Quartal 2021).

Du möchtest gern früher oder später mit uns starten? Gar kein Problem! Schreib uns gern eine kurze Nachricht mit deinem gewünschten Starttermin.

Mehr Informationen zum Thema Buchhaltung findest du hier: Laufende Buchhaltung

5. Belege

iPhone Frame

Um dir eine möglichst schnelle und akkurate Buchhaltung zu garantieren, musst du uns alle deine Ein- und Ausgangsrechnungen, Kassenbons und Verträge möglichst zeitnah zur Verfügung stellen. Du kannst diese Dokumente in der Kontist App direkt zu der jeweiligen Transaktion hinzufügen. Somit brauchst du kein anderes Buchhaltungstool mehr.

6. Echtzeit-Buchhaltung

Mit der Kontist App kannst du uns in Echtzeit "über die Schulter schauen". In der Transaktionsansicht kannst du jederzeit sehen, welche Transaktionen wir bereits gebucht haben und wie wir sie erfasst haben.

Wichtig: Wenn du schon vorher Kontist Premium Kunde warst, kennst du die Möglichkeit die Buchungen neu kategorisieren zu können. Diese Möglichkeit gibt es für Steuerservice Kunden nicht. Da wir die rechtliche Verantwortung für die Buchhaltung und die Umsatzsteuer-Voranmeldungen übernehmen, hast du keine Möglichkeit die Buchungen zu verändern. Wenn du Fragen oder Anmerkungen zu bestimmten Buchungen hast, kannst du uns in jeder Buchung jederzeit eine Nachricht senden.

7. Umsatzsteuer-Voranmeldung

Pünktlich zum Stichtag bereiten wir deine Umsatzsteuer-Voranmeldung vor. Deine voraussichtliche Zahllast kannst du jederzeit in deiner Kontist App unter dem Reiter "Umsatzsteuer" einsehen. Am Stichtag übermitteln wir die Voranmeldung an das Finanzamt und schicken dir eine Mail mit der Steuererstattung oder -zahlung. Diesen Betrag musst du dann innerhalb von 3 Tagen an das Finanzamt überweisen. Ausnahme: Wenn du beim Finanzamt ein Lastschrift-Mandat hinterlegt hast, bucht das Finanzamt den Betrag von deinem Konto ab und du musst nichts tun.

Die Umsatzsteuer-Voranmeldungen müssen nach dem Voranmeldezeitraum (entweder ein Monat oder ein Quartal) innerhalb von 10 Tagen erstellt und an das Finanzamt übermittelt werden. Die Umsatzsteuer-Voranmeldung für Januar 2021 muss also am 10. Februar bis 23:59 Uhr übermittelt werden. Wichtig: Wenn der 10. an einem Feiertag oder Wochenende ist, muss die Umsatzsteuer-Voranmeldung am kommenden Werktag abgegeben werden.

Bestandteile

Unser Steuerberatungsangebot beinhaltet verschiedene Bausteine. Informationen zur Leistung und die Antworten auf die häufigsten Fragen findest du hier:

Kontist Banking (ein Angebot der Kontist GmbH)

Steuerberatung

Laufende Buchhaltung

Image

Steuererklärungen & Einnahmen-Überschuss-Rechnung (EÜR)

Wie wird meine Einkommensteuererklärung erstellt und was ist alles im Pauschalpreis bzgl. meiner Einkommensteuererklärung enthalten?

Deine Einkommensteuererklärung wird zunächst auf Basis deiner Einnahmen-Überschuss-Rechnung (EÜR) erstellt. Die Kosten hierfür sind pauschal in den monatlichen Gebühren enthalten.

Alle weiteren Einkunftsarten und Veranlagungen werden separat behandelt und können zu weiteren Kosten führen. Weitere Informationen dazu findest du hier in unseren AGBs.

Weitere Informationen zur Kontist Steuerberatung

Datenexport

Warst du vorher bei einem anderen Steuerberater?

Wenn ja, dann brauchen wir bitte einen Datenexport, um dich bestmöglich, auch hinsichtlich der nächsten Einkommensteuererklärung, betreuen zu können.

Der vorherige Steuerberater kann uns die Daten über eine Sicherung durch das sog. DVSDRW-Format (DATEV-Format) zur Verfügung stellen. Alternativ wäre auch der Export als .csv-Datei ausreichend.

Zusätzlich benötigen wir die folgenden Unterlagen zum Abgleich der Daten:

deine Stammdaten (z.B. letzter Steuerbescheid vom Finanzamt)

deine letzten Steuererklärungen

deine letzte Einnahmen-Überschuss-Rechnung (EÜR)

Anlagenverzeichnis

Image

Diese Informationen sollten uns alle gängigen Systeme der unterschiedlichen Steuerberater zur Verfügung stellen können.

Bitte denke auch daran, uns die Daten digital zu übermitteln. CD-ROM o.Ä. können wir leider nicht annehmen.

Gebühren und Preise

Zusammensetzung des monatlichen Pauschalpreises

Was deine monatlichen Gebühren in Höhe von 149,- EUR/Monat (zzgl. Umsatzsteuer) / 99,- EUR/Monat (zzgl. Umsatzsteuer) für Kleinunternehmer beinhalten:

Kontoführungsgebühr für das Kontist Premium Konto der Kontist GmbH

Gebühr für die laufende Buchhaltung, Umsatzsteuer-Voranmeldungen und Zusammenfassende Meldungen

Monatlicher Abschlag für deinen Steuererklärungen & Einnahmen-Überschuss-Rechnung

Image

Welche Zusatzkosten können entstehen?

Wir möchten dir für den monatlichen Festpreis ein möglichst breites Spektrum an Leistungen anbieten. Einige Sachverhalte, die nicht deine selbstständige Tätigkeit betreffen, werden gesondert abgerechnet.

Folgende Sachverhalte werden mit je 99 EUR (einmalig pro Fall) durch die Kontist Steuerberatung berechnet:
  • Anlage N (Angestellter – du oder dein Partner)
  • Anlage SO (sonstige Einkünfte)
  • Anlage AUS (ausländische Einkünfte)
  • Anlage R (Renten und Leistungen)
  • Anlage KAP (Kapitalerträge)
Folgende Sachverhalte werden nach vorheriger Absprache ggf. gegen eine zusätzliche Gebühr behandelt:
  • Unterhaltsleistungen bzw. -kosten
  • Berufsausbildung
  • Krankheit und Behinderung
  • Scheidungskosten
  • Elementarschäden
  • Eigenheim
  • Anlage für Kinder ab 18 Jahren
  • KAP Kapitalerträge für Trading/ Handel mit sonstigen Finanzprodukten
  • Anlage V (Vermietung und Verpachtung)
  • Prüfungen durch das Finanzamt
Folgende Sachverhalte können wir derzeit noch nicht abbilden:
  • Anlagen FW (Förderung des Wohneigentums)
  • Anlage L (Land- und Forstwirtschaft.)
Darüber hinaus sind folgende Beratungsleistungen grundsätzlich kostenpflichtig und werden mit 100 € zzgl. USt. pro Stunde durch die Kontist Steuerberatung berechnet:
  • Selbstanzeigen
  • Zu- und Wegzug aus Deutschland
  • Beteiligungen an Kapitalgesellschaften und Personengesellschaften sowie der damit verbundenen Anzeigepflichten
  • Beratung im Zusammenhang mit anderen inländischen Einkünften (Kapitaleinkünfte, Abfindungen, Arbeitnehmer, V+V, Krypto, etc.)
  • Beratung im Zusammenhang mit ausländischen Einkünften
  • Führen von Rechtsbehelfs-/ Einspruchsverfahren
  • Ausfüllen von Fragebögen im Zusammenhang mit der Verlängerung von VISA
  • Prüfung von Verträgen
  • Betriebsprüfungen jeglicher Art
  • Erbschaften oder Schenkungen
  • Gestaltungsberatung bzw. Steueroptimierungsberatung
  • Gewinnverwendung
  • Betriebsaufgabe, insbesondere die Ermittlung des Aufgabegewinns (Bilanzierung)
  • Erstellung von Bilanzen
  • Sonstige Anfragen
Folgende Leistungen bietet die Kontist Steuerberatung nicht an:
  • Deine Steuererklärungen für vergangene Jahre
  • Unterstützung bei Beantragung oder Abrechnung von Corona-Hilfen und anderen staatlichen Förderprogrammen
  • Beratung zu anderen Unternehmensformen
  • Lohnsteuer
  • Sozialversicherung

Für laufende Tätigkeiten der Kontist Steuerberatung im Zusammenhang mit der Finanzbuchhaltung, Steuervorauszahlungen und Umsatzsteuer-Voranmeldungen fallen keine Zusatzkosten an.

Hast du eine Anfrage zu steuerlichen Themen oder zu unserem Angebot?

Dann erreichst du uns

per Chat in deiner Kontist App

per E-Mail unter steuern@kontist.com

oder per Telefon unter +49 30 311 986 06 (Mo bis Fr von 9:00 bis 18:00 Uhr)

Image

Oder möchtest du Welcome-Call mit einem unserer Kontist Mitarbeiter buchen?

Wähle einen freien Termin:

*Wir weisen darauf hin, dass die Leistungen im Bereich „Kontist Steuerberatung“ durch die Kontist Steuerberatungsgesellschaft mbH erbracht werden. Hilfe in Steuersachen, wie z.B. die maschinengestützte Buchführung, erfolgen durch die Kontist Service GmbH. Kontist erbringt selbst weder Hilfe in Steuersachen noch Leistungen eines Steuerberaters, sondern vermittelt diese Leistungen zwischen dir und unseren Partnern Kontist Steuerberatungsgesellschaft mbH sowie Kontist Service GmbH. Unsere AGB findest du hier.